Bericht 05.12.15: RG 2 - Meimsheim 2

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Runde 2015 2. Mannschaft

Zweite Mannschaft verpasst vorzeitige Meisterschaft auf der Matte


TSV Meimsheim II – RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot II 31:24

Mit einem Sieg beim TSV Meimsheim II hätte sich die 2. Mannschaft der RG vorzeitig den Titel in der Bezirksklasse sichern können.
Doch die Siege von Routinier Harri Schuhmacher (130 kg), Niklas Föll (61 kg), Robin Frank (75 kg/Freistil) und Denis Fries (75 kg/GR) waren zu wenig.
Am Ende siegten die Gastgeber knapp mit 31:23 und versauten den RG – Ringern die vorzeitige Meisterfeier. Kampfentscheidend war letztendlich, dass die RG
zwei Gewichtsklassen (57 kg und 66 kg) nicht besetzen konnte und so von vorne herein 16 Punkte verschenkte.


Da die Gastgeber aber einen Ringer einsetzten, der nicht startberechtigt gewesen ist, wird der Sieg am grünen Tisch wohl doch noch der RG zugesprochen.
Unabhängig von dieser Entscheidung wollen die RG – Ringer am nächsten Wochenende mit einem Sieg gegen die KG Neckar – Brücke die letzten Zweifel an der Meisterschaft beseitigen.