3 Kämpfe in 7 Tagen

Geschrieben von Admin. Veröffentlicht in 2022

Englische Woche beginnt

Die Ringer der RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot treten zum Auftakt der englischen Woche gegen den TSV Ehningen II an. Darauf folgt Weilimdorf II am Tag der deutschen Einheit

 

RG verliert den Montagskampf in Weilimdorf mit 20:18.

SG Weilimdorf II  (Verein)
20
RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot  (Verein)
18
Wettkampfstätte   Lindenbachhalle, Solitudestraße 243, 70499 Stuttgart-Weilimdorf
Kampfrichter:  Krzysztof Lusiak

 

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Stas Singer Alpay Yalcin 0:4 SS 0:2 00:41
Gr.-röm. 61 Ahmad Tawfiq Noori Andreas Schneider 0:4 SS 1:14 03:33
Freistil 66   Vitalii Varodi 0:4 KL 0:0 00:00
Gr.-röm. 71 Felix Bohn Mirco Rodemich 0:4 SS 0:4 01:03
Freistil 75A Feim Gashi Thomas Fertig 4:0 TÜ 16:0 03:58
Gr.-röm. 75B Jan Luca Renaux Valentin Weber 4:0 KL 0:0 00:00
Freistil 80 Anton Buchholz Denis Fries 4:0 TÜ 17:1 05:36
Gr.-röm. 86 Mustafa Rustem Artur Hild 4:0 SS 12:16 04:13
Freistil 98 Sergej Lokhov Dimitrij Domme 4:0 SS 8:0 00:45
Gr.-röm. 130 Artur Rohleder Dominik Waldner 0:2 PS 0:4 06:00

 

Die RG gewinnt gegen Ehningen II in einem packenden Kampf. Artur Beser entscheidet die Begegnung im letzten Kampf. Wichtig warten auch die "nur" Punktniederlagen seiner Mannschaftskameraden.

 

 

RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot  (Verein)
19
TSV Ehningen II  (Verein)
16
Wettkampfstätte   Turn- und Sporthalle, Luckenbacher Str.44, 74523 Schwäbisch Hall
Kampfrichter:  Dieter Schmierer

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 56,4 Alpay Yalcin     4:0 KL 0:0 00:00
Gr.-röm. 61 60,8 Andreas Schneider J 59,4 Nicholas John Ellinger N 3:0 PS 16:6 06:00
Freistil 66 63 Arthur Beser J 63,4 Ali Nazari 4:0 TÜ 16:0 02:59
Gr.-röm. 71 69,5 Mirco Daniel Rodemich 67,9 Elvin Sergen Ersoy J 4:0 SS 4:0 00:13
Freistil 75A 71,7 Arijan Gerold 74,5 Marc Luithle 0:4 SS 8:11 03:56
Gr.-röm. 75B 73,4 Aleksandr Sergeevic Girev 74,8 Lars Völter 0:4 SS 4:2 00:41
Freistil 80 78,8 Valentin Weber 79,5 Marc Zöphel 0:2 PS 6:9 06:00
Gr.-röm. 86 84,2 Artur Hild 84,2 Enes Saran J 0:3 PS 18:27 06:00
Freistil 98 91,9 Tim Schuhmacher 94,2 Ali Ihsan Mansur Dilalan 4:0 TÜ 19:4 04:59
Gr.-röm. 130 117,3 Dominik Horst Waldner 95,6 Fabian Bendl 0:3 PS 0:8 06:00
Anzahl Zuschauer:: 103
Beginn:: 19:30
Ende:: 20:50
Zeitnehmer: Willi Kern
Protokollführer: Willi Kern
Punktezettel: Hans-Peter Klein
Kampfrichter: Dieter Schmierer/KSV Neckarwei
Mannschaftsführer Heim: Baitinger
Mannschaftsführer Gast: Jonathan Kempf
Kampfstätte: Turn- und Sporthalle, Luckenbacher Str.44, 74523 Schwäbisch Hall
Bemerkung Protokoll: TSV Ehningen 57 kg kein Vertreter.
Kampfreihenfolge
K1: 75B kg, Gr.-Röm.
K2: 80 kg, Freistil
K3: 61 kg, Gr.-Röm.
K4: 86 kg, Gr.-Röm.
K5: 75A kg, Freistil
K6: 71 kg, Gr.-Röm.
K7: 130 kg, Gr.-Röm.
K8: 57 kg, Freistil
K9: 98 kg, Freistil
K10: 66 kg, Freistil

 

Nach der vermeidbaren 36:0 Niederlage in Aichhalden läutet der Auswärtskampf gegen Ehningen II die englische Woche für die Ringer der RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot ein. Die Korngäuer gastieren zum fünften Kampftag auf Platz 8 der württembergischen Landesliga und mussten in der vergangenen Woche eine herbe 8:26 Niederlage gegen die SG Weilimdorf II einstecken.

Noch schlimmer hatte es jedoch die RG im Schwarzwald erwischt. Ein Teil der Ringer kam aufgrund eines Staus zu spät zum Wiegen, so daß die Begegnung mit 36:0 für den AB Aichhalden II gewertet wurde. Das kostete die RG wichtige Punkte und führte von Platz 3 auf Platz 5 für die Aktiven um Trainer Woldemar Wolf.

Entscheidend wird nun sein, wie die Mannschaften die drei Kämpfe innerhalb einer Woche absolvieren können, und ob die Trainer, und Betreuer, ihre Ringer für die Begegnungen motivieren können.

Wolf muß zum Tag der deutschen Einheit seine Mannschaft im Auswärtskampf gegen den Tabellenzweiten SG Weilimdorf II in Stellung bringen. Die Stuttgarter verbuchen einen 16:24 Sieg gegen Schorndorf und konnten einen deutlichen 25:8 Sieg gegen Aichhalden einfahren. Die Begegnung zum 6. Kampftag wird in der Lindenbachhalle in Stuttgart-Weilimdorf um 15 Uhr eingeläutet.

Nur fünf Tage später findet der 7. Kampftag mit dem Heimkampf gegen den Tabellenführer RSV Benningen in der Burgfriedenhalle in Neuhütten statt. Die Begegnung der RG gegen den TSV Ehningen an diesem Samstag findet in der Sporthalle in Bibersfeld statt und beginnt traditionell um 19:30 Uhr.