Corona-Information, Stand 01.11.2020 - Stand 15.03.2020,

Geschrieben von Admin. Veröffentlicht in Verein

Beitragsseiten

Stand 15.03.2020, 21:30

Nach Rücksprache mit den Abteilungen wird der Trainingsbetrieb wie folgt geregelt:

Jedermänner (Mittwochs)  es erfolgt bis auf weiteres kein Training,

Ringen Talentförderung (Montags) es erfolgt bis auf weiteres ein eingeschränkter Trainingsbetrieb.

Ringen Jugendliche (Dienstags und Freitags) es erfolgt bis auf weiteres ein eingeschränkter Trainingsbetrieb.

Ringen Aktive (Dienstags und Freitags) es erfolgt bis auf weiteres ein eingeschränkter Trainingsbetrieb.

Ansprechpartner ist jeweils der Übungsleiter, bzw. der 1. Vorsitzende.

Definition Eingeschränkter Trainingsbetrieb:
Die bestehenden Gruppen, die seither ohnehin mehrmals in der Woche trainiert haben trainieren bis auf weiteres fast wie gewohnt weiter.
Rückmeldung an alle, wenn es wesentliche Neuigkeiten gibt. Alle: Alle Trainer/Übungsleiter/Jugendleiter/Schlüsselgewaltigen, Vorstandschaft.
Neueinsteiger müssen wir momentan komplett ablehnen. Wir bitten um Verständnis.
Personen, die in häuslicher Quarantäne sind, müssen wir ausschließen. Jeder Einzelfall ist eine wesentliche Neuigkeit! Insbesondere der Erstfall. Falls dies auftritt, müssen wir ggf. das Training aussetzen.

Dem Trainer/Übungsleiter/Jugendleiter/Schlüsselgewaltigen kommt somit eine erhöhte Sorgfaltspflicht zu. Im Zweifel werden die Aktiven nach Hause geschickt.

An die Aktiven: Nur ohne Erkrankungen ins Training (das gilt eigentlich immer), im Zweifel zu Hause bleiben und, falls ein Verdacht besteht, alle  informieren.

An die Eltern: Nur Kinder schicken, die Sie mit ihren Geschwistern spielen lassen würden (Neugeborene, Großeltern). Im Zweifel die Kinder zu Hause lassen und, falls ein Verdacht besteht, alle  informieren.

Im Zweifel zu Hause bleiben und mitteilen, warum!
     Trainer
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte auch die Allgemeinen Informationen beachten.
https://www.lrasha.de/gesundheitsamt/
https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Startseite/aktuelles/Termine_Hinweise/Seiten/Coronavirus.aspx

 

Jahreshauptversammlung geplant am 24.04.2020: Zur Wahrung der Fristen wird die Einladung in den nächsten Tagen versandt werden.
Wir beobachten die Entwicklung des Coronaviruses weiterhin und behalten uns vor die Sitzung ggf. zu verlegen.
Wir werden die Veranstaltung nur durchführen, wenn jedes Mitglied aufgrund der allgemeinen Situation von seinem Stimmrecht Gebrauch machen kann.

Updates folgen!

Mit sportlichem Gruß
Willi Kern
Erster Vorsitzender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wik